Erscheint in Kürze:  "Spielverderber"
 Und hätte ich ein Herz aus Gold, 
so würde in meinen Adern 
kein warmes Blut mehr fließen 
und das kalte Metall
wäre mein sicherer Tod.


Gefühle aus einer längst vergangenen Zeit treiben Dich an zwielichtige Orte.
Hier findest Du nur eines:  das Verderben.


Eine Spielhalle, ein Spiel um Midas, den König des Goldes, der Einsatz: das Leben seiner drei Kinder. 

Als Theo dubiose Geschäfte macht, spürt er genau: Heute hat er einen Pakt mit dem Teufel geschlossen! Er erzielt den Gewinn seines Lebens. Wie hoch der Preis wirklich ist, ahnt er erst, als er die Todesanzeigen seiner Kinder in der Zeitung liest

Zur Autorin

Taucht ein mit der Autorin in die Tiefen der menschlichen Psyche. In Susanne Grußlers Büchern bahnen sich monströse Emotionen ihren krankhaften Weg nach außen. 

In ihren Büchern schwingt stets die Frage mit: Wie wird ein Mensch zu dem, der er ist? 

Leserstimmen, Rezensionen zum Thriller Geburtsrecht

Wahnsinn!

Hammergeschichte!

Heimelig - inmitten der Spannung!

Rezensionen -

11/2023 Gewinnspiel: Lovelybooks
hervorragende Rezensionen 
4,8 von 5 *****

Lesungen

18.04.2024
Regionale Autoren stellen sich vor- Ein Bücherabend im Kulturbahnhof Langweid.

03.10.2024
Krimilesung in Klein-Bonn
gemeinsam mit der renommierten Autorin: Ulrike Karg

Ort: Thierhaupten, Bürgersaal Klein-Bonn (neben dem Klostermühlenmuseum) 



 









Diesmal geht Helmi, der Hausmeister des Waisenhauses, zu weit. Er beleidigt Pias verschwundene Eltern.  Nachdem er einschläft, schnippelt sie ihm kurzerhand seinen heißgeliebten Schnurrbart ab. In dieser Nacht lernt Pia ihre magischen Fähigkeiten erstmals kennen. Als sie nervös am nächsten Tag beim Frühstück zu Helmi schielt, kann sie es nicht glauben: Sein mit Nutella verschmierter Schnurrbart ist unversehrt und glänzt in zauberhafter Pracht!